Geburtsbegleitung - Spontangeburt bis Wunschkaiserschnitt

Der Augenblick der Geburt zählt zu den bedeutendsten Momenten für Mutter, Kind und die ganze Familie. Wenn Sie dies wünschen, kann Frau Dr. Helmy-Bader die Entbindung Ihres Kindes durchführen.
Sie erfahren von Frau Dr. Helmy-Bader ausführlich, was bei der vaginalen Geburt oder einem Kaiserschnitt auf Sie zukommt, ebenso welche eventuellen Risiken bestehen.
Wichtig ist sowohl bei einer vaginalen als auch bei einer Kaiserschnittentbindung, Ihnen eine Situation der Geborgenheit zu bieten in der Mutter und Vater, Hebamme und Ärztin ein vertrautes Team bilden, um das neue Leben willkommen zu heißen. Je nach Geburtsfortschritt, medizinischer Einschätzung und angepasst an Ihre Vorstellungen wird über die Gabe einer Schmerztherapie und/oder einer PDA (Epiduralanästhesie) zur Geburtserleichterung entschieden.
In Gefahrensituationen wird Frau Dr. Helmy-Bader über den Einsatz operativer geburtshilflicher Maßnahmen entscheiden und diese letztendlich zum Wohle von Mutter und Kind durchführen.
Frau Dr. Helmy-Bader legt viel Wert darauf, die wichtige erste Zeit nach der Geburt des Babys, die Bondingphase, zu wahren, damit sich Mutter und das Neugeborene und ggf. auch der Vater liebevoll und ausgiebig aufeinander einstellen können.
Zur geburtshilflichen ärztlichen Betreuung gehören auch die Überwachung der frisch entbundenen Mutter sowie die regelmäßigen Visiten im Krankenhaus an den darauffolgenden Tagen bis zur Entlassung. Selbstverständlich ist Frau Dr. Helmy-Bader in der Schwangerschaft und nach der Entbindung für Sie erreichbar. Das gibt Ihnen die nötige Sicherheit und schafft Vertrauen dieser sensiblen Lebensphase.